Fakturierung

Cobra-Fakturierung

Alle Abrechnungsdaten in einem Pool

Die Schwierigkeiten bei der Aufgabenerfüllung der Abrechnungsstelle bestehen oftmals in der aufwändigen Zusammenführung der notwendigen Informationen. Mit „iSE-Cobra-Fakturierung” wird es einfacher, Leistungen aus unterschiedlichen Dienstebereichen – beispielsweise Feuerwehr und Rettungsdienst – unter Nutzung bereits erfasster Daten zusammenzuführen.

Auch dezentral erfasste Daten – zum Beispiel Transportscheine und Fahrtberichte – werden gemeinsam mit den Abrechnungsdaten aller beteiligter Instanzen einsatzbezogen zusammengestellt. Die Anbindung an das beleglose Datenaustauschverfahren der Krankenkassen gemäß §302 SGB V gewährleistet die technisch einwandfreie Übermittlung der Abrechnungsdaten.